Seite auswählen

Leinen los!

Segelkreuzfahrten und Windjammer: echte Seefahrtsromantik

Unter weißen Segeln

Ankommen, abschalten und genießen – bei Segelkreuzfahrten erlebt der Passagier noch echte Seefahrtromantik. Vollkommen abseits des täglichen Trubels, ohne Stress und Hektik. Nur umgeben von der Macht des Meeres und den Gezeiten,von Wind, Sonne und den Wellen. Bei Kreuzfahrten auf Segelschiffen oder Windjammern taucht man ein in die authentische Welt der Seefahrt.

Segelyachten oder Windjammer sind immer etwas besonderes. Sie vermitteln nicht nur das Gefühl der authentischen Seefahrt. Sondern sie bieten auch einen Urlaub der Extraklasse – eine Kreuzfahrt der ursprünglichen Art.

Lesen Sie mehr

Bei einer Kreuzfahrt auf einem Segelschiff erlebt man das Segelkreuzfahrten: Unter weißen segelnGefühl einer Seereise hautnah. Man verliert sich nicht in einem Massen fassenden Dreamliner, sondern spürt die frische Seebrise aufgrund der Bauart der Holzschiffe.

Faszination Segelschiff

Ein weiterer Vorteil: Da Segelschiffe und Windjammer im Vergleich zu den großen Stahlriesen auf See wesentlich kleiner sind, sind sie auch um ein Vielfaches flexibler, was die Reiserouten betrifft. So können hier auch kleinere Häfen angefahren werden, was Landgänge abseits der touristischen Hochburgen ermöglicht.

Besonders beliebt bei Segelkreuzfahrten sind vor allem das westliche und östliche Mittelmeer. Auf einem Segelschiff können Sie die wunderschöne Flora und Fauna der Region hautnah erleben. Die in der kroatischen Adria heimischen Delphine zum Beispiel sehen Sie auf einem großen Hochseeschiff nur mit sehr viel Glück. Sind Sie aber auf einem Segelschiff, können Sie zumeist jedoch gleich von der Badeplattform aus ins kühle Nass springen und mit den Delphinen um die Wette schwimmen – ein einmaliges Erlebnis.

Segelkreuzfahrten abseits der Massen

Ebenso beliebt wie das Mittelmeer sind bei Segelkreuzfahrten die Routen in der Karibik. Fühlen Sie sich wie Captain Jack Sparrow und genießen Sie die Schönheit der großen und kleinen karibischen Inseln. Sie gehen auch in weniger frequentierten Häfen wie auf Barbados, St. Lucia oder St. Kitts vor Anker und können die Faszination Karibik abseits der Touristenmassen genießen.

Zu den Top-Reedereien mit den schönsten Segelschiffen und Windjammern gehören Seacloud und Star Clipper. Beide vertreten das Motto klein, aber fein, was nichts anderes als Luxus pur unter weißen Segeln bedeutet. So fasst das größte Segelschiff der Welt, die Royal Clipper, maximal 224 Passagiere, die in 90 Kabinen untergebracht werden. Sie residieren dafür in einem segelnden Luxushotel. Kabinen ausgestattet mit den edelsten Materialien und High-Tech lassen nichts an Komfort vermissen. Die Restaurants bieten haute Cuisine mit traditionellen und ausgefallenen Spezialitäten. Die meisten Schiffe haben zudem ein großes Wellness- und Freizeitangebot mit Fitnesscenter, Bibliotheken, Spa etc.

Authentisches Erlebnis auf See

Aber natürlich steht bein einer Segelkreuzfahrt nicht der Luxus des Schiffes, sondern das einmalige und authentische Seeerlebnis im Mittelpunkt. Hautnah zu erleben, wie die Matrosen mit reiner Muskelkraft die Segel in die Takelage ziehen oder einholen. Wie der Wind in die weißen Leinen fährt und die Segelkommandos des Kapitäns oder der Offiziere über Bord hallen, das Knattern des Steuerrades beim Kurswechsel oder die traditionellen Seemannslieder, die abends unter Deck erklingen – eine Segelkreuzfahrt ist Seeromantik pur!

Aida Logo
Royal caribbean Logo
Seacloud Logo
Starclipper Logo
carnival logo
costa kreuzfahrten Logo
Celebrity cruises Logo
princess cruises logo
Norwegian cruise Line Logo
Phoenix reisen Logo
Das Logo von TUI Cruises
Hurtigruten Logo
Hapag Lloyd Logo
Cunard Cruises logo
MSC Logo
1a Vista Reisen Logo
a-rosa-logo
Nicko Cruises logo
viking Cruises Logo