Seite auswählen
Mein Schiff 3 von TUI Cruises
Kreuzfahrtschiff

Mein Schiff 3

2014 nahm TUI Cruises mit der Indienststellung der Mein Schiff 3 volle Fahrt auf. Das von der finnischen Werft STX Oy gebaute Schiff setzte neue Maßstäbe in der Kreuzfahrtbranche.

Mehr als 2.500 Passagiere können auf der Mein Schiff 3 einen Urlaub der Extraklasse verbringen. Galten schon die beiden Vorgänger, Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 (beide mittlerweile durch Neubauten ersetzt), als Schiffe der Spitzenklasse, wollte TUI Cruises mit dem neuen Mitglied der Wohlfühlflotte alles übertreffen. Und es gelang.

10 Restaurants und Bistros mit nationalen und internationalen Köstlichkeiten laden zum Schlemmen ein. Ein großer Außenpool und eine 280 Meter lange Joggingstrecke sind vor allem für Sportbegeisterte ein Highlight. Die überdachte Poollandschaft holt Karibikfeeling an Board, auch bei Kreuzfahrtrouten in kältere Gefilde wie zum Beispiel Nordeuropa. Abends kann man den Tag bei einem Drink in einer von 13 Bars und Lounges ausklingen lassen.

Die Kabinen auf der Mein Schiff 3 sind hell, freundlich und modern mit ansprechenden Farbakzenten. Sie bieten je nach gebuchter Kategorie ausreichend Platz für die ganze Familie. Bei TUI Cruises hat Familienfreundlichkeit oberste Priorität. Das zeigt sich nicht nur am sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, dass eine Kreuzfahrt auch für Familien mit mehreren Kindern erschwinglich macht. Ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Betreuungsprogramm für Kinder sorgt bei diesen nicht nur für Begeisterung, sondern ermöglicht auch Mama und Papa erholsame Stunden, etwa im großen Spa-Bereich auf der Mein Schiff 3.

technik-icon

Technische Daten:

Größe: 99.526 BRZ
Länge: 293,3
Breite: 35,8 m
Tiefgang: 8,05 m
Passagiere: 2.506
Ausstattung: 10 Restaurants und Bistros, 13 Bars und Lounges, 25-m-Außenpool, 280 m Joggingstrecke
Baujahr: 2015, STX Finland OY
Bordwährung: Euro
Besatzung: 1.000
Antrieb: dieselelektrisch, 28.000 kW
Reisegeschwindigkeit: 21,7 Knoten
Flagge: Malta
Das Logo von TUI Cruises