Seite auswählen
costa kreuzfahrten Logo

Costa Kreuzfahrten

Italy`s finest!

Costa Crociere ist eine italienische Kreuzfahrtgesellschaft mit 68-jähriger Tradition. Sie umfasst die beiden Marken Costa Kreuzfahrten und AIDA Cruises. Costa will seiner Herkunft alle Ehre machen, darum bietet man den Passagieren auch Italy´s Finest: eine exklusive Mischung aus italienischer Gastfreundschaft, Lebensart und Küche gemischt mit einem Höchstmaß an Komfort, Unterhaltung und Erholung.

Costa Kreuzfahrten kann mit 15 Schiffen die größte Kreuzfahrtflotte Europas sein Eigen nennen. Alle fahren unter italienischer Flagge, auch wenn die Costa Kreuzfahrtgesellschaft ein Teil der Carnival Corporation & plc ist, welche wiederum das größte Kreuzfahrtunternehmen der Welt ist. Zwei weitere Schiffe der neuen Costa-generation werden 2019 bzw. 2020 erstmals in See stechen. Bei dieser neuen Green line Generation setzt Costa sehr auf Umweltschutz: so werden beide Schiffe komplett mit LNG, also Flüssiggas, betrieben. Dies ist weltweit der sauberste fossile Brennstoff.

Costa Kreuzfahrten für jeden Geschmack

Costa beschäftigt rund 19.000 Mitarbeiter zu Land und zu Wasser. Mit fast 140 verschiedenen Kreuzfahrtrouten will Costa Kreuzfahrten für jeden Geschmack etwas bieten – ob kühle Polarluft, Karibikfeeling oder quirliges Metropolenleben. Insgesamt werden 261 Destinationen weltweit angefahren, 60 Häfen dienen zur Einschiffung.

Costa bringt auf seinen Schiffen Kunst und Komfort zusammen. So werden bei der Planung der Schiffe nicht nur namhafte Architekten herangezogen. Auch etablierte Künstler und junge Kreative tragen dazu bei, ein einizigartiges Ambiente auf den Schiffen zu schaffen. Auf den 15 Schiffen der Costa-Flotte finden sich Kunstsammlungen mit mittlerweile ingesamt über 4.500 vor allem zeitgenössischen Werken. In den Genuss dieser Objekte kommen jährlich über 1 Million Menschen, die eine Kreuzfahrt bei Costa gebucht haben.